Schulung Packshot Technik

Schulung Packshot Technik

Ziele: Kennenlernen und Beherrschen von Herausforderungen, Spezifikationen und Grundlagen in der Produktfotografie und der Makrofotografie von Technik, informatischen Produkten und High-Tech. Verfahren zur Positionierung von Objekten, Auswahl der passenden Beleuchtung und die Vorbereitung und das Beherrschen der Produktaufnahme sowie die Stützung auf Grundlagen in der fotografischen Postproduktion.

Sektorielle Schulung in der Packshot-Fotoproduktion von Technik, High-Tech und informatischen Produkten

Dauer: 1 Tag (8 Stunden).

Teilnehmer: 4 bis 8 Personen.

Schulungsleiter: : qualifizierter Experte in der Produktfotografie, -animation und digitalen Bildverarbeitung, mit pädagogischer Erfahrung.

Methodik und pädagogische Mittel: Die Schulung findet in einem vollkommen ausgestatteten Studio statt. Zur Verfügung gestelltes Fotomaterial: Canon 1100D, 650D oder vergleichbar. Softwares: PackshotCreator und PackshotViewer, Lightroom und Photoshop.

Zielgruppe: Akteure im Bereich Infomatik, Technik und High-Tech.

Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Informatik auf Mac oder PC.

Schulungsablauf

1- Wiederholung je nach Herausforderungen und Spezifikationen des Sektors:

  • Erstellung von Fotos und Animationen von Werkzeug, technischen Teilen, Informatikprodukten und High-Tech-Waren müssen qualitativ hochwertig erstellt werden.
  • Dieses Bildmaterial muss die Gesamtheit an Infomationen über das Produkt übermitteln: Anschlusstechnik, Funktionen, Einstellungen und Proportionen.
  • Beispielsweise ein Käufer von einem landwirtschaftlichen technischen Produkt sucht nach einem spezifischen Produkt. Welches Bildmaterial wählt man dementsprechend, um diese Referenz in den Fokus zu rücken?

2- Grundwissen

  • Einführung in unterschiedliche Beleuchtungstypen: Tageslicht, Neon, LED und die Verwendung des Blitzes.
  • Grundprinzipien der Produktaufnahme: Blende, Verschlusszeit, ISO und Weißabgleich.

3- Vorproduktion

  • Vorbereitung und Einrichtung des Fotostudios.
  • Vorbereitung und Positionierung von Produkten: Verschleißteile, Werkzeuge, Heizungs- und Sanitäranlagen, Eisenwaren, Platinen, Rohmaterialien, technische Teile aus den Bereichen Automotive, Zweiräder und Landwirtschaft, externe Festplatten, USB, Memory Cards oder Lautsprecher.
  • Entwicklung eines Prozesses der Wiederholbarkeit für die Produktpositionierung mithilfe des Geisterbildes für Produktypographien wie technische Teile und Werkzeuge.
  • Installation und Einstellung der Beleuchtung je nach Größe und Textur der Produkte: Metalle, glattes und poröses Plastik, Holz.
  • Verwaltung der Fotobox: Exposition, Fokus und Brennweite.
  • Einstellung der Fotobox je nach zu fotografierendem Produkt.
  • Echtzeitvorschau mit Live View.

4- Produktion

  • Verwaltung von Lichtreflexen (Chromteile und spiegelnde Teile).
  • Shooting verschiedener Produkte: Kabel, akustische Lautsprecher, digitale Fotoapparate, Bordkameras und Smartphones.
  • Durchführung von praktischen Anwenderfällen auf unterschiedlichen Produkttypen aus den Bereichen Technik und High-Tech.

5- Postproduktion

  • Retuschen: Überprüfung der Schärfe, des Bildausschnittes und Optimierung der Farbmetrik.
  • Export der Bilder im gewünschten Format.
  • Lagerung des Bildmaterials.

Vorteile der Schulung

Die aus Theorie und Praxis bestehende Schulung ermöglicht die Beherrschung des Prozesses bei der Erstellung von qualitativ hochwertigem Bildmaterial aus den Bereichen Technik und High-Tech. Der Teilnehmer erlernt die richtige Positionierung und Aufnahme von Objekten auf einem homogenen Hintergrund, um sie anschließend in den Katalog oder auf der Website, im Archiv oder in der Qualitätskontrolle zu integrieren.

Eine 30-tägige Beratung nach abgeschlossener Schulung ist inbegriffen.

Leistungsnachweis

Abschlusszertifikat der sektoriellen Schulung in der Packshot-Fotoproduktion von Technik, High-Tech und informatischen Produkten.

packshot montres swatch
Packshot pièces auto Oscaro
packshot luxe
Client Hermès PackshotCreator
packshot alimentaire auchan
Shooting produits Colgate
avis client Nina Ricci
Photos packshot Franck provost
Shooting produits Lanvin