Wie erstellt man vollkommen scharfe Bilder von Schmuckstücken mit transparentem Hintergrund?

In der Schmuckfotografie werden weiße Hintergründe und Aufnahmen mit Makroobjektiven bevorzugten eingesetzt. Da die meisten Schmuckstücke klein sind, können Sie mit einem Makroobjektiv auch kleinste Details der Schmuckstücke erfassen. Gleichzeitig hilft der weiße Hintergrund, die exklusiven Aspekte wie Farben, Glanz und Design optimal zu reproduzieren und Ihren Schmuck hervorzuheben. Beim Fotografieren mit einem Makroobjektiv ist es jedoch sehr wahrscheinlich, dass einige Teile des Schmucks scharf und andere unscharf abgebildet werden. Darüber hinaus absorbieren die reflektierenden Bereiche Ihrer Schmuckstücke leicht das Licht, wenn Sie versuchen, einen reinweißen Hintergrund zu erhalten. Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie diese beiden Probleme vermeiden können, indem Sie Ihr Produkt mit der automatischen Fokus-Stapelung (Hyperfokus) und Hintergrundentfernung (AutoMask) fotografieren. create visuals of jewelry entirely sharp with transparent background