Wie fotografiert man silberne Ringe auf einem reinweißen Hintergrund?

Das Fotografieren Ihres Schmucks auf einem reinweißen Hintergrund verleiht Ihren Bildern ein professionelles Aussehen. Professionell aber auch gleichzeitig neutral, so dass sich die Besucher Ihrer Website ungestört auf den Artikel konzentrieren können.  Die Erzielung eines reinweißen Hintergrunds entspricht einem RGB-Wert (Rot, Grün, Blau) von 255, 255, 255. Wie erhält man ein hochwertiges Bild eines Silberrings auf reinweißem Hintergrund im Studio ohne Nachbearbeitung? In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen Sie Schritt für Schritt, wie Sie es schaffen können.

 

Liefern

Silberring

Werkzeug

Studio PackshotMacro DL
Canon EOS 6D Mark II Kamera
100 mm Makro-Objektiv
Stativ
Schwarz-Weiß-Kartonagen

Dauer

2.30 Minuten
  • 1. Richten Sie Ihre Kamera ein
    Richten Sie Ihre Kamera ein

    Nachdem Sie Ihren Ring mit Hilfe des Tutorials, das wir diesem Thema gewidmet haben, im Studio positioniert haben, richten Sie Ihre Kamera über die Software ein. Stellen Sie die ISO, Blende, Verschlusszeit sowie den Weißabgleich ein.

  • 2. Ihr Silberring im Rampenlicht
    Ihr Silberring im Rampenlicht

    Dank der Charakteristik des geschlossenen Fotostudios und der umhüllenden Beleuchtung durch die vielen Lichtquellen, kommt der Ring besonders gut zur Geltung. Durch die hermetische Beschaffenheit des Studios kann das Auftreten von störenden Reflektionen von außen verhindert werden. Wählen Sie in der Software die Option ”Silber” aus und passen Sie die Beleuchtung über die unterschiedlichen Lichtquellen an. Finden Sie die perfekte Balance, die dem Metall und der Form Ihres Ringes entspricht. Benutzen Sie, falls nötig, eine oder mehrere schwarze oder weiße Pappen, um mit den Schatten und Reflektionen zu spielen, bis Sie das gewünschte Ergebnis erhalten.

  • 3. Aktivieren Sie (falls erforderlich) die Überbelichtungswarnung
    Aktivieren Sie (falls erforderlich) die Überbelichtungswarnung

    Die Überbelichtungswarnung hilft Ihnen bei der Lichteinstellung. Wenn der Hintergrund schwarz blinkt, ist Ihr Hintergrund reinweiß und entspricht einem RGB-Wert von 255,255,255. Um diese Werte zu erreichen, verschieben Sie die Regler der verschiedenen Lichtquellen, bis der gewünschte Wert auf der Softwareoberfläche angezeigt wird und… fertig!

  • 4. Speichern Sie Ihre Einstellungen und beginnen Sie mit der Aufnahme
    Speichern Sie Ihre Einstellungen und beginnen Sie mit der Aufnahme

    Wenn Sie mit den Einstellungen und dem Ergebnis auf Ihrem Silberring zufrieden sind, legen Sie ein entsprechendes Profil an und speichern Sie alle Ihre Einstellungen an Kamera und Beleuchtung dort ab. Dieses Profil können Sie in Zukunft für ähnlichen Artikel wiederverwenden. Jetzt brauchen Sie nur noch auf Snap zu klicken, um Ihren Ring zu verewigen.