Wie positioniert man Schmuck, bevor man ihn fotografiert?

Das Fotografieren von Schmuckstücken erfordert viel Geschick und Kreativität. Hier finden Sie alle unsere Ratschläge zu den verschiedenen Möglichkeiten zur Positionierung von Ringen, Ohrringen, Halsketten und Edelsteinen sowie den Einsatz von Halterungen für die Platzierung und die Option Aufnahmen wiederholen zu können.

  Wie positioniert man Schmuck, bevor man ihn fotografiert?

Liefern

Halsketten
Ringe
Anhänger

Werkzeug

Studio PackshotMacro DL
Canon EOS 800D
Makro-Objektiv 100 mm
MacroStand

Dauer

2 Minuten
  • 1. Das Fotografieren Ihrer Armbänder und Halsketten als Legeware
    as Fotografieren Ihrer Armbänder und Halsketten als Legeware

    Präsentieren Sie Ihre Schmuckkollektionen für den E-Commerce als Legeware. Zeigen Sie ein Armband oder eine Halskette in kompletter Ansicht mit Kette, Verzierungen und Anhänger… Positionieren Sie Ihren Schmuck sorgfältig auf dem Studioset und machen Sie Ihre Draufsicht Aufnahmen mit der oben befestigten Kamera.

  • 2. ...Komplettieren Sie den Fotografieprozess mit Nahaufnahmen
    necklace close-up photography

    Machen Sie Nahaufnahmen, um spezielle Details, Materialien und Verzierungen Ihrer Halsketten, Armbänder, Anhänger oder eines Prototyps hervorzuheben.

  • 3. Finden Sie den schönsten Winkel
    Positionieren Sie Ihre Kamera mit dem MacroStand vor dem Fotostudio

    Positionieren Sie Ihre Kamera mit dem MacroStand vor dem Fotostudio in der gewünschten Höhe und Winkel. Verwenden Sie die Markierungen, um die Kamera in einem Winkel von 0 bis 90° zu neigen. Bei einem Winkel von 30° können Sie eine leicht geneigte Draufsicht Ihrer Halsketten, Armbänder und Ringe erzielen.

  • 4. Verwenden Sie Stützen, um Ihre Ringe einfach zu positionieren
    Verwenden Sie Stützen, um Ihre Ringe einfach zu positionieren

    An Möglichkeiten und Lösungen dürfte es nicht mangeln!

    Legen Sie den Ring flach hin und fotografieren Sie ihn mit einer leichten Draufsicht. Wenn Sie die DIY Methode gewohnt sind, verwenden Sie einen Klebepunkt, um den Ring vertikal zu fixieren. Eine andere Lösung, die sich besonders für Einzelbildaufnahmen oder für eine 360° Ansicht eignet, ist die Verwendung eines Fotostudios, das mit einem Saugsystem ausgestattet ist. Mit diesem System kann eine Nachbearbeitung vermieden werden, da der Ring von sich aus frei und aufrecht stehen kann. Es sind keine zusätzlichen Stützen oder Eingriffe während der Aufnahme oder der Vorbereitung nötig. Das Saugsystem kommt ohne Klebstoff oder anderen Stützen aus.

  • 5. Welche Halterungen sollten Sie beim Fotografieren von Ohrringen verwenden?
    Which supports should be used to photograph earrings?

    Um Ohrringe fotografieren zu können, darf der Stützkasten nicht fehlen. Die Verschlüsse verhindern es die Ohrringe richtig zu positionieren. Mit Depafit haben Sie die ideale Lösung. Den Ohrstecher können sie in das Depafit reinstechen und den Ohrring in die gewünschte Position bringen ohne dass dieser sich während des Fotografierens bewegt. Sie können das Depafit dann in der Nachbearbeitung einfach wegretuschieren. Eine andere, schnellere Lösung, ist der Einsatz von einem unserer Aufhänge Systeme, an denen die Ohrringe an einem sogenannten T-Bügel aufgehängt werden können.

  • 6. Erschaffen Sie sich die Möglichkeit bestimmte Positionen wiederholen zu können
    Erschaffen Sie sich die Möglichkeit bestimmte Positionen wiederholen zu können

    Sie haben gerade eine Halskette, einen Edelstein oder ein Armband ideal platziert? Um diese Positionierung nicht zu verlieren, merken Sie sich das Bild des platzierten Produkts. Speichern Sie das Bild in der Packshot-Software ab und benennen Sie es. Das so von Ihnen geschaffene Referenzbild liegt in der Bibliothek der Software und kann bei Bedarf immer wieder aufgerufen werden und als sogenanntes „Phantombild“ bez. Referenzbild halbtransparent aufgerufen werden.