Place the scarf and then adjust the lighting easily

Stored Custom Profiles: alle Einstellungen speichern und wiederanwenden

Stored Custom Profile Einstellungen speichern und immer wieder anwenden

Mit dem Stored Custom Profiles-Feature können Sie alle Einstellungen speichern und beim Fotografieren einer ganzen Produktserie wiederanwenden. Sie können alle Einstellungen zur Position, Beleuchtung und Nachbearbeitung speichern. Die Einstellungen werden als Profile in einer Bibliothek hinterlegt. Sie können für jede Produktkategorie ein anderes Profil erstellen.

Sie müssen mal wieder ein Foto oder eine Animation eines ähnlichen Produkts erstellen? Sie brauchen nur auf das entsprechende Profil zu klicken und die Software übernimmt den Rest!

Nie dagewesene Produktivität

Sie brauchen sich keine Einstellungen mehr zu merken oder immer wieder aufs Neue vorzunehmen, wenn Sie ähnliche Produkte fotografieren. Sie brauchen die Einstellungen nur einmalig vorzunehmen und können Sie dann speichern. Beim nächsten Fotoshooting können Sie die gespeicherten Einstellungen direkt wiederanwenden!

Speichern Sie alles von der Position des Produkts über die Beleuchtung, Nachbearbeitung und das Exportieren bis hin zum Zuschneiden. Jede Einstellungsmöglichkeit, die die PackshotCreator-Software bietet, kann auch gespeichert und jederzeit wiederangewendet werden.

Ideal zum Fotografieren von Produktserien mit Produkten mit ähnlichen Eigenschaften: Beschleunigen Sie Ihre Produktionsprozesse um ein Vielfaches!

save and reapply settings

Einstellungen speichern und wiederanwenden: So funktioniert es!

Nachdem Sie alle notwendigen Einstellungen (Position, Beleuchtung, Nachbearbeitung) vorgenommen haben:

1. Klicken Sie auf „Profil speichern“ (Sie können eine unbegrenzte Anzahl an Profilen bzw. ein Profil je Produktkategorie speichern)
2. Benennen Sie die Profile
3. Speichern und jederzeit wiederanwenden