shoot pictures of dresses and then edit them easily

Produzieren Sie animierte Clips mit dem Time Lapse-Feature

Erstellen Sie eine Animation mit time lapse Jedes Produkt hat eine spannende Geschichte zu erzählen

Mit dem Time Lapse-Feature können Sie ganze Bildersequenzen softwaregesteuert erstellen. Sie steuern den Aufnahmeprozess über ein Dialogfenster. Zwischen den Aufnahmen pausiert das System. In dieser Zeit können Sie das Produkt sowie die Kamera in die gewünschte Position bringen. Das Time Lapse-Feature fügt die Einzelaufnahmen automatisch zu einer Animation zusammen.

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf

Das Time Lapse-Feature gibt Ihnen mehr kreative Freiheit als bei der Erstellung von herkömmlichen 360°-Animationen möglich ist. Bringen Sie das Produkt in die gewünschte Position und wählen Sie das Intervall, d.h. die Zeitspanne zwischen zwei Aufnahmen aus.

Die Grundeinstellung beträgt 10 Sekunden. Sie können das Intervall nach Belieben variieren, um sich genügend Zeit zu verschaffen, die Position des Produkts auf dem Drehteller zu ändern. Sobald eine Aufnahmesequenz abgeschlossen ist fügt die Software die Bilder zusammen. Sie können die Animation noch weiter personalisieren. Das Ergebnis ist eine Animation im HTML5-Format. Dank der Time Lapse-Funktion alles ganz einfach!

Animationen mit dem TimeLapse-Feature erstellen: So funktioniert es!

Der gesamte Aufnahmeprozess erfolgt softwaregesteuert. Sie erhalten eine Vorschau der Ergebnisse in Echtzeit:

1. Bringen Sie das Produkt in Position
2. Wählen Sie den Aufnahmemodus „360°-Animation“
3. Gehen Sie auf „Einstellungen Animation“ und stellen Sie die Drehung ein. Legen Sie die Anzahl der Einzelaufnahmen je Animation fest und wählen Sie den Shooting-Modus „Time Lapse“ aus
4. Drücken Sie auf „Auslösen“
5. Ein Dialogfenster öffnet sich, in dem Sie das Intervall, also die Anzahl an Sekunden bzw. Minuten zwischen den einzelnen Aufnahmen festlegen können.
6. Drücken Sie erneut auf „Auslösen“
7. Personalisieren und speichern Sie Ihre Animation