Produktfotografie: Wie Orbitvu zum unverzichtbaren Partner von Marken wurde

In der Welt des E-Commerce ist die Produktfotografie zu einem Schlüsselelement für den Verkauf und die Kundenbindung geworden. Marken müssen in der Lage sein, ihre Produkte im besten Licht zu präsentieren, mit ansprechenden Bildern und präzisen Details. Bei der Produktfotografie können jedoch viele Probleme auftreten. Das manuelle Fotografieren ist zeitaufwendig und kann teuer sein, Fehler sind an der Tagesordnung, die Qualität der Bilder kann schwanken und diese Probleme können sich negativ auf den Verkauf auswirken. Vor diesem Hintergrund hat sich Orbitvu als unverzichtbarer Partner für Marken wie Bosch, Clarks, Mercedes-Benz, Seiko, Chanel oder Jagermeister etabliert.

Das 2004 gegründete polnische Unternehmen bietet automatisierte, effiziente und qualitativ hochwertige Lösungen für die Produktfotografie. In diesem Artikel gehen wir näher darauf ein, warum Marken zunehmend die Zusammenarbeit mit Orbitvu suchen, um ihre Produktfotografie zu verbessern.

Was sind die häufigsten Probleme, die Marken bei der Produktfotografie haben?

Die Suche nach dem richtigen Licht

Eines der häufigsten Probleme, auf die Sie bei Ihrer Produktfotografie stoßen können, ist die Schwierigkeit, gutes Licht zu bekommen. Denn um Fotos in professioneller Qualität zu erhalten, ist die richtige Beleuchtung unerlässlich, doch dies kann schnell zu einem echten Problem werden…

 

gute Beleuchtung in der Produktfotografie

 

Die notwendigen Einstellungen können zahlreich und komplex sein: Es ist unerlässlich, die verschiedenen Elemente der Beleuchtung präzise einzustellen, wie z. B. Höhe und Winkel der Beleuchtung, die Farbtemperatur, die Intensität etc., und um anschließend Testfotos zu machen, um zu überprüfen, ob diese Einstellungen korrekt sind oder ob sie angepasst werden müssen.

Dieses Problem gewinnt außerdem an Bedeutung, wenn die Produkte, die Sie fotografieren, sehr unterschiedlich sind. Ihre Einstellungen müssen nämlich je nach den Eigenschaften jedes einzelnen Produkts, seiner Form, seiner Farbe oder auch seiner Textur angepasst werden. Wenn Sie beispielsweise das Pech haben, von einem sehr hellen oder reflektierenden Produkt zu einem besonders dunklen Produkt zu wechseln, müssen Sie Ihr gesamtes Belichtungsprofil überarbeiten. Wenn Sie mehr über die Besonderheiten des Lichts in der Produktfotografie und insbesondere über die Vorteile eines Toplights erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, unseren Artikel zu diesem Thema zu lesen.

So kann allein die Einstellung des Lichts schon viel Zeit in Anspruch nehmen, bevor Sie überhaupt mit Ihrer Produktfotografie beginnen…

Die Einstellungen des Fotostudios

 

traditionelles Fotostudio

 

Wenn bereits das Licht schwierig einzustellen ist, können Sie sich sicher vorstellen, dass dies auch für Ihr gesamtes Fotostudio gilt, von der Platzierung Ihres Produkts über die Wahl des Hintergrunds bis hin zur Positionierung der Kamera. Diese Problematik verschärft sich noch weiter, wenn Sie über die einfache Standfotografie hinausgehen wollen: So kann eine 360-Grad-Animation ebenso wie ein Video eine echte Herausforderung für ein traditionelles Fotostudio darstellen.

Die Einrichtung dieser ganzen Ausrüstung kann mühsam und zeitraubend sein. Manchmal müssen Sie stundenlang Einstellungen vornehmen, bevor Sie mit dem Fotografieren beginnen können.

Der hohe Zeitverlust durch sich wiederholende Arbeitsschritte während der Retusche

Nach der eigentlichen Produktfotografie kommt die Phase der Retusche in der Postproduktion. Wenn Sie gerade erst damit anfangen, mit einem professionellen Studio zu arbeiten oder nicht über die richtige Ausrüstung verfügen, müssen Sie häufig Beleuchtung, Farbe, Komposition und Kontrast korrigieren, um Ihrem Produkt gerecht zu werden. All diese Korrekturen sind jedoch zeitaufwendig und können oft dazu führen, dass sich das Veröffentlichen Ihrer neuen Produktfotos verzögert…

Neben dem Retuschieren müssen Sie oft noch weitere Korrekturen am Bild vornehmen, wie z. B. das Entfernen des Hintergrunds ist ein gutes Beispiel dafür. Das Freistellen von Bildern kann eine relativ einfache Aufgabe sein, die Sie mit einem einfachen Werkzeug wie Photoroom manuell durchführen können, wenn Ihr Produkt nicht komplex ist und über einen guten Kontrast zwischen dem Hintergrund und dem Produkt selbst verfügt. Besonders schwierig wird das Freistellen jedoch bei anderen Produkten, z. B. bei einem weißen Produkt auf weißem Hintergrund! In solchen Fällen reichen rudimentäre Werkzeuge wie Photoroom nicht mehr aus, und professionelle kostenpflichtige Tools erfordern umfangreiche Kenntnisse, um sie zu bedienen, ganz zu schweigen von der erforderlichen chirurgischen Präzision.

Ob wir nun von Retuschen oder weitergehenden Korrekturen sprechen, die meisten Aufgaben in der Postproduktion sind immer dieselben. Bei kostenloser Software ist es jedoch nicht möglich, Aufgaben zu automatisieren oder zu “batchen”, um Zeit zu sparen, während Sie bei professioneller Software wie Photoshop eine kostenpflichtige Lizenz erwerben und Mitarbeiter einstellen müssen, die im Umgang mit der Software geschult sind. Sie stehen dann entweder mit einer langen Liste sich wiederholender Aufgaben da, ohne eine Möglichkeit, diese zu automatisieren (“Zeit- und Produktivitätsverlust”, der sich negativ auswirkt), oder Sie müssen jeden Monat ein Abonnement bezahlen und Mitarbeiter, die in der Verwendung einer komplexen Bearbeitungssoftware geschult werden müssen.

Glücklicherweise gibt es eine dritte Lösung, die diesen Prozess von der Fotografie über die Veröffentlichung bis hin zu allen Retuschen und Korrekturen, die Sie möglicherweise benötigen, stark vereinfacht – und das alles ohne ein Abonnement, das Sie jeden Monat bezahlen müssen… Aber dazu mehr im nächsten Teil dieses Artikels.

Die Herausforderung, Kontinuität und Homogenität unter allen Ihren Fotos zu gewährleisten

Ohne einer sorgfältigen Planung und präzisen Ausführung kann es passieren, dass Sie am Ende eine Reihe von Fotos haben, denen es an Harmonie und Kohärenz mangelt.

Abweichungen im Licht können die Farbe, die Sättigung und den Kontrast von Produkten beeinflussen und so zu Unstimmigkeiten führen. Dieses Licht kann sich auch auf den Farbton des Hintergrunds auswirken, was die Aufmerksamkeit des Kunden ablenken und ihn vom Produkt ablenken kann. Auch der Bildausschnitt ist von Bedeutung: Wenn Ihre Produkte nicht immer an der gleichen Stelle im Bild oder im gleichen Abstand platziert sind, kann dies den Kunden ebenfalls ablenken, insbesondere wenn es sich um die gleiche Produktart handelt (z. B. Schuhe).

 

Beispiel für mangelnde Homogenität in der Produktfotografie

 

Daher ist es für Sie von entscheidender Bedeutung, dass Sie Ihre Produktfotografie sorgfältig planen. Sie müssen vor jedem Shooting sicherstellen, dass die Aufnahmeparameter stimmig sind, dass das Licht gleichmäßig ist, dass die Hintergründe identisch sind und dass Ausrichtung und Bildausschnitt einem vorgegebenen Standard entsprechen.

Die Notwendigkeit solider Kenntnisse in der Fotografie

Um Aufnahmen in professioneller Qualität zu erhalten, sind oftmals solide Kenntnisse in der Fotografie und eine perfekte Bedienung des Fotostudios erforderlich. Viele Unternehmen verfügen leider nicht über die internen Möglichkeiten, um qualitativ hochwertige Fotografien ihrer Produkte anzufertigen Aus diesem Grund beauftragen viele Marken professionelle Fotografen, sowohl intern als auch extern, was jedoch schnell mit hohen Kosten verbunden sein kann.

Orbitvu: Automatisierte Lösungen, um Ihre Produktfotografie auf das nächste Level zu heben!

Eine kurze Vorstellung von Orbitvu

Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Branche ist Orbitvu der größte Hersteller von automatisierten Lösungen für die Fotografie, die weltweit vertrieben werden. Als bevorzugter Partner von über 6000 Marken, von Amerika über Frankreich bis Japan, steht Orbitvu für Qualität und Zuverlässigkeit.

 

Alphashot XXL, eines der automatisierten Fotostudios von Orbitvu für Packshot-Fotografie

 

Mit Sitz in Polen kann Orbitvu auf ein Team von über 20 kompetenten und engagierten Ingenieuren zurückgreifen, die alle Produkte intern und von Grund auf neu entwickeln. Dieses Team ist auf dem neuesten Stand der Technik und arbeitet unermüdlich an Innovationen, um seinen Kunden immer bessere und effizientere Lösungen anbieten zu können.

Orbitvu ist die erste Wahl für professionelle Produktfotografie und Marken auf der ganzen Welt. Wenn Sie nach einer hochwertigen Lösung für Ihren Bedarf an automatisierter Fotografie suchen, zögern Sie nicht länger!

Die automatisierten Fotostudios von Orbitvu: Wofür stehen sie?

Ein automatisiertes Fotostudio für die Produktfotografie ist ein hochentwickeltes elektronisches Gerät, mit dem Produktfotografien mit höchster Präzision und Qualität erstellt werden können. Ein solches Studio ist mit einer Reihe von automatisierten Komponenten ausgestattet, darunter Beleuchtung, Kamerahalterungen, Hintergrund und einer Drehscheibe (unter anderem und je nach Modell), die alle von einem Computer gesteuert werden.

 

die automatisierten Fotostudios Orbitvu

 

Aber wir möchten noch einen Schritt weiter gehen und Ihnen die Stärken der Orbitvu-Fotostudios vorstellen. Deshalb greifen wir die häufigsten Probleme auf, denen Sie bei Ihrer Produktfotografie begegnen, und zeigen Ihnen, wie Orbitvu Ihnen das Leben erleichtern kann.

Warum wählen Marken Orbitvu für ihre Produktfotografie?

Die Einrichtung Ihres Studios und des Lichts im Handumdrehen erledigt

Der Fotoprozess mit einem automatisierten Fotostudio ist äußerst einfach und effizient.

Die Beleuchtung und die Kamera können automatisch auf die jeweilige Produktkategorie eingestellt werden, oder Sie können alte, gespeicherte Einstellungen wiederverwenden, um eine perfekte Homogenität zu gewährleisten. Darüber hinaus erhalten Sie bei der Installation der Orbitvu Station Software vorgespeicherte Templates, die es Ihnen ermöglichen, eine passende Beleuchtung für Ihr Produkt zu erstellen.

 

Drehscheibe von Orbitvu für Produktfotografie

 

Das Produkt kann auf einem Drehtisch platziert werden, wodurch es automatisch unter das Kameraobjektiv gedreht wird, um alle notwendigen Aufnahmen zu machen, was die Erstellung von 360-Grad-Videos oder -Animationen besonders einfach und unkompliziert macht.

Abschied von sich wiederholenden Arbeitsschritten während der Retusche

 

Orbitvu Station

 

Zu den Orbitvu-Studios gehört die intuitive Software Orbitvu Station, mit der sich die meisten Ihrer wiederkehrenden Aufgaben automatisieren lassen und die Ihnen gleichzeitig schlüsselfertige Funktionen zur Optimierung all Ihrer Nachbearbeitungsprozesse bietet: präzises Freistellen des Hintergrunds oder sorgfältige Bildanpassung, automatischer Export und Veröffentlichung Ihrer Inhalte und vieles mehr. Mit Orbitvu optimieren Sie Ihren Workflow und steigern Ihre Produktivität wie nie zuvor!

Garantierte Standardisierung und Homogenität unter all Ihren Fotos

Orbitvu Station bietet Ihnen die Möglichkeit, vordefinierte Templates für jeden Produkttyp zu verwenden und alle Ihre Einstellungen – von der Beleuchtung über die Platzierung bis hin zu Ihren Kameraeinstellungen – als Profile zu speichern und wiederzuverwenden.

Sie müssen nur noch auf das richtige Profil klicken, bevor Sie mit dem Shooting beginnen können.

Eine schlüsselfertige Lösung

Mit Orbitvu brauchen Sie keine jahrelange Erfahrung in der Fotografie, um Ihre Produkte erfolgreich ins rechte Licht zu rücken: Das Studio automatisiert alle technischen und komplexen Bereiche und führt sie für Sie aus. Es handelt sich also um eine komplett schlüsselfertige Lösung, insbesondere dank der begleitenden Software, Orbitvu Station. So können Sie sofort loslegen!

Wir bieten Ihnen auch eine kurze, optionale Schulung an, wenn Sie weiter gehen möchten oder zusätzliche Unterstützung wünschen.

Bieten Sie Ihren Kunden ein besseres Einkaufserlebnis

 

Wählen Sie einfach Ihren Medientyp in Orbitvu Station

 

Mit Orbitvu Studios können Sie schnell und einfach hochwertige Videos und 360-Grad-Animationen Ihrer Produkte erstellen, die die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden auf sich ziehen und ihnen helfen, sich vor dem Kauf eine bessere Meinung über Ihre Produkte zu bilden. So werden Ihre Kunden mit mehr Vertrauen kaufen, was wiederum die Konversionsrate Ihrer E-Commerce-Website erhöht. Eine Win-Win-Situation!

Und genau aus diesen Gründen hat sich Orbitvu als unverzichtbarer Partner für Marken im Bereich der Produktfotografie etabliert. Mit ihrer patentierten Technologie haben sie es geschafft, die Erstellung von hochwertigen Packshot-Bildern zu vereinfachen und zu beschleunigen. Mit Orbitvu können Sie also Zeit und Geld sparen und gleichzeitig die Qualität Ihrer Bilder und deren Marketingwirkung verbessern. Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten. Wir freuen uns darauf, Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen zu behilflich zu sein!

Andere Beiträge, die Sie interessieren könnten :

Post image

Produktfotografie: Wie Orbitvu zum unverzichtbaren Partner von Marken wurde

20 März 2024

In der Welt des E-Commerce ist die Produktfotografie zu einem Schlüsselelement für den Verkauf und die Kundenbindung geworden. Marken müssen in der Lage sein, ihre Produkte im besten Licht zu präsentieren, mit ansprechenden Bildern und präzisen Details. Bei der Produktfotografie können jedoch viele Probleme auftreten. Das manuelle Fotografieren ist zeitaufwendig und kann teuer sein, Fehler […]

Post image

Umfassender Leitfaden zur Packshot-Fotografie, 5: Wie Sie professionellere und homogenere Fotos erhalten können

13 März 2024

Willkommen zum fünften und letzten Artikel unserer Serie “Der umfassende Leitfaden zur Packshot-Fotografie“. Heute geht es um einen entscheidenden Punkt für jedes Unternehmen, das sich mit professionelle Fotos von seinen Online-Konkurrenten abheben möchte: die Konsistenz und Einheitlichkeit Ihrer Packshot-Fotos. Denn die Gewährleistung einer langfristigen Kohärenz und Homogenität zwischen jedem Ihrer Produktfotos führt im Gegenzug zu […]

Post image

Produktfotos für Onlineshops: Die 10 unfehlbaren Tipps für ein verkaufsförderndes Produktfoto!

6 März 2024

Sind Sie auf der Suche nach Möglichkeiten, den Umsatz Ihrer Website zu steigern? Ihre Produktfotos für Onlineshop können einen großen Unterschied machen! Tatsächlich kann ein gut gemachtes Foto das Interesse Ihrer potenziellen Kunden wecken und sie zum Kauf anregen. Aber wie erstellt man ein Foto, das verkauft? In diesem Artikel stellen wir Ihnen unsere 10 unfehlbaren […]