Foto packshot ROI studio

Wie rentabel ist die Investition in ein firmeninternes Fotostudio?

Die Internalisierung der Fotoarbeiten muss einem obersten, klaren Ziel gerecht werden: der Rentabilität der Investition. Welche kurzfristigen und langfristigen Vorteile hat die Anschaffung einer firmeninternen Lösung für die Produktion Ihrer Produktbilder?


Das firmeninterne Fotostudio als Kernpunkt einer umfassenden Strategie zur Kostenersparnis

Egal wofür Sie es verwenden, ob für eine E-Commerce-Plattform, die Erstellung eines digitalen Fotobestands zur Archivierung oder zur Qualitätskontrolle, ein internes Fotostudio erfüllt einen entscheidenden Zweck: Es ist ein Tool zur Kostenersparnis.

Dank eines internen Fotostudios können Skaleneffekte für zahlreiche Posten erzielt werden, an die man nicht immer sofort denkt, zum Beispiel, indem Produkte schneller auf den Markt gebracht oder Neuheiten schneller online gestellt werden können. Rentabilität-Investition-internes-Fotostudio-ROI.jpg

Kürzere Bearbeitungszeiten und weniger Zwischenschritte

Logistische Gewinne

Da durch ein automatisiertes Fotostudio das ewige Hin und Her mit externen Anbietern weg fällt, erhöht sich die Reaktionszeit des Unternehmens, was logistisch gesehen eine enorme Zeitersparnis bedeutet. Kürzere Bearbeitungszeiten und weniger Zwischenschritte bedeuten buchhalterische Gewinne! Dies gilt vor allem für bestimmte Branchen, in denen man von Fast-Fashion spricht, wie zum Beispiel bei Produkten wie Möbeln, Dekoration, Mode oder Brillen.

Entdecken Sie auf Vimeo den PackshotCreator R3 von Packshot Creator.

Entdecken Sie auf Vimeo den PackshotCreator 3

Mit einem firmeninternen Fotostudio vermeiden Sie Produkttransporte von einem Ort zum anderen und sind nicht länger von externen Anbietern abhängig, zum Beispiel bezüglich der Fotoausrüstung. Lesen Sie hierzu außerdem unseren Artikel über die Regeln für eine visuell attraktive Produktpräsentation.

Skaleneffekte

Wie in jeder Branche muss eine Steigerung der Produktion mit einer Verringerung der Endkosten „pro Teil“ einhergehen.

automatisierte-Fotostudios-Produktaufnahmen-Packshot.jpg

Ab wie vielen Aufnahmen ist ein firmeninternes Fotostudio rentabel?

Die Verwendung einer automatisierten Lösung für Produktaufnahmen wird genau dieser Problematik gerecht: Je mehr Sie fotografieren, desto geringer sind die Kosten pro Foto. Ein Foto, das gleich in mehreren Formaten produziert wird, oder ein Objekt, das von verschiedenen Seiten aufgenommen wird, kostet nicht einen Cent mehr!

Einsparungen bei der Produktionszeit

Ein firmeninternes Fotostudio ist eine professionelle Lösung für die schnelle Produktion von Produktbildern.

Durch die Vorteile von Funktionen wie der vorherigen Ansicht der Ergebnisse auf dem Bildschirm und der Lichtkontrolle für optimale Ergebnisse machen Sie einen erheblichen Zeitgewinn. Hier finden Sie ein Video, das Ihnen eine der Funktionen einer Packshot-Software vorstellt: gleichzeitige Bearbeitung und Umbenennung von mehreren Bilddateien.

Arbeitszeitersparnisse

Eine software-kontrollierte und -unterstützte Aufnahme von Produktbildern vereinfacht die Online-Stellung der Fotos (unten finden Sie ein Beispiel für den Export von Fotodateien zur Veröffentlichung auf einer E-Commerce-Seite), wenn man die mehr oder weniger kreativen Schritte betrachtet, die nach Drücken des Auslösers stattfinden.

Die Software, die mit der Maschine geliefert wird, ermöglicht zum Beispiel die Erstellung von QR-Codes oder das Freistellen eines Objekts auf dem Foto mit nur wenigen Klicks. Dies bedeutet eine erhebliche Zeitersparnis, da mehrere Aufgaben vereint werden, die ansonsten auf mehrere Dienstleister aufgeteilt würden: Bestandsverwaltung, Produktion und Postproduktion.

Schnelle Reaktion und Optimierung der Entscheidungsprozesse

Die Internalisierung zieht eine Beschleunigung der Entscheidungsprozesse nach sich: Die Zeit zwischen dem Moment, in dem die Entscheidung getroffen wird, und dem Moment der Online-Stellung eines Produktfotos verringert sich drastisch.

Sie allein sind für die Umsetzung Ihrer Initiativen zuständig und gewinnen so an Reaktionszeit.

Es wird also einfacher und geht unglaublich schnell, zum Beispiel ein neues Produkt online zu stellen.

Außerdem könnten Sie so bestimmte Zeiten des Jahres, wie den Sale oder punktuelle Rabattaktionen, mit mehr Gelassenheit angehen. Ganz zu schweigen von dem Vorsprung, den Sie dadurch gegenüber der Konkurrenz haben!

Zusammenfassung

Logistische Gewinne, Skaleneffekte, erhebliche Zeiteinsparungen, Steigerung der Reaktionszeit und Optimierung der Entscheidungsprozesse sind Faktoren, die Sie bei der Berechnung Ihrer Investitionsrentabilität (ROI – „return on investment“) berücksichtigen sollten.

Zu beachten sind auch andere, nämlich qualitative Faktoren, bei der Bewertung der Rentabilität einer Investition in ein Packshot-Studio: Kontrolle über den Zeitplan, Unabhängigkeit von externen Dienstleistern, die Möglichkeit, seinen eigenen Qualitätsmaßstab und seine eigenen Ansprüche zu definieren.

Werde der Fotograf deiner Produkte

Andere Beiträge, die Sie interessieren könnten :

Onlinehandel Produktfotos Ideen

5 goldene Regeln für visuelle Interaktion

Die Regeln der visuellen Attraktivität sind notwendige Grundlagen, aber noch lange nicht alles, was Sie brauchen, um das Vertrauen der Besucher Ihrer E-Commerce-Seite zu gewinnen: Online-Rezensionen, Produktauswahl, Rabattaktionen… und vor allem das visuelle Konzept Ihrer Internetseite. Hier die 5 goldenen Regeln für eine visuell attraktive Präsentation Ihres E-Commerce:

Referenzierung Suchmaschinen SEO Onlinehandel

Bilder für eine bessere Referenzierung Ihres E-Commerce

Für Bilddateien gibt es SEO-Techniken, durch die sie in Suchergebnissen höher referenziert werden. Damit Ihre E-Commerce-Webseite unter den ersten Ergebnissen von Suchmaschinen wie Google erscheint, gibt es effiziente Methoden, um die Platzierung Ihres Inhalts (Texte und Bilder) zu optimieren. Gemeint ist die sogenannte SEO (Search Engine Optimization).